Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)


Im Falle schwerwiegender Verstöße im Straßenverkehr wird ab einem Bußgeld von mindestens 60€ ein Aufbauseminar für Fahranfänger behördlich vorgeschrieben. In diesem Fall verlängert sich die Probezeit um weitere zwei Jahre. Die Fahranfänger sollten den Kurs besuchen, da sonst die Fahrerlaubnis entzogen wird.